Teilnahme am 14. Milchcup-Tischtennisturnier

Sportliche Aktivität einer besonderen Art
Sportliche Aktivität einer besonderen Art

Die Gesamtschule Stolberg nahm mit 26 Mannschaften aus dem 5. und 6. Jahrgang erfolgreich an der 14. Auflage des Milchcups teil, welches als das beliebteste und größte Tischtennis-Rundlauf-Turnier in Deutschland gilt. Mit Musik und Spaß qualifizierten sich 4 Mannschaften für die Bezirksmeisterschaften. In diesem Rahmen fand auch der so genannte Schulmilch-Alarm in einer Mittagspause statt, der in vergleichbarer Form noch nie an einer Schule durchgeführt wurde. Hierzu kam LV-Milch-NRW in der Mittagspause vorbei und stellte Tischtennisplatten, einen DJ und einen Moderator. Bei heißen Tischtennismatchen wurde Schulmilch an die Kinder verteilt, welche entweder spielten oder ihre Klassenkamerdaden anfeuerten. Der Moderator und der Dj sorgte für zusätzliche ausgelassene Stimmung und Spaß.

Gesunde Ernährung wird an der Gesamtschule "groß" geschrieben. Der "Milch-Info-Wagen" verteilte Informationen und natürlich auch Milch.
Gesunde Ernährung wird an der Gesamtschule "groß" geschrieben. Der "Milch-Info-Wagen" verteilte Informationen und natürlich auch Milch.