Stärkung von "ICH" und "WIR" - Besuch des 6. Jahrgangs im Kletterwald Aachen

Einweisung durch das "Kletterwald-Team"
Einweisung durch das "Kletterwald-Team"

Zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und des Selbstvertrauens verbrachte der komplette 6. Jahrgang der Gesamtschule Stolberg am vergangenen Mittwoch einen Tag im Rahmen der "Cybermobbing-Projekttage" im Kletterwald Aachen. Als Team wurden von den Schülern im Bereich des Abenteuer- und Erlebnissports spannende Kletteraufgaben gelöst.

Mit diesem erlebnisorientiertem Sporttag wurde an der gemeinsamen Basis der Schüler im Team gearbeitet. Die Schüler lernten sich noch besser kennen und die Unterschiede jedes Einzelnen in der Klasse zu schätzen. Vertrauen und Wir-Gefühl wurden gestärkt.

Die einzelnen Elemente des Kletterparcours dienen als Metapher für Alltagshindernisse. Lösungsstrategien galt es anzuwenden und Selbstvertrauen aufzubauen. Grenzen wurden erfahren und verschoben.

Die Schüler wurden die ganze Zeit von Trainern begleitet, die sowohl sicherheitstechnisch wie auch in der Arbeit mit Gruppen erfahren sind.

Neben Selbstvertrauen, Mut, Verantwortung und soziales Miteinander kam auch der Spaß nicht zu kurz. Interessante Kletterpassagen wurden mit großer Begeisterung gemeistert. Hier einige Eindrücke von diesem schönen Tag:

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0