Weihnachtsaktionen - Gesamtschule Stolberg öffnet das 18. Fenster auf dem Stolberger Weihnachtsmarkt und spendet für die Stolberger Tafel

Am vergangenen Donnerstag trafen die ersten Jungen und Mädchen, Eltern und Kollegen schon zeitig am Stolberger Rathaus ein, um die feierliche Eröffnung „unseres Fensters“ mitzuerleben.

Schülerinnen und Schüler vor der dem alten Rathaus
Schülerinnen und Schüler vor der dem alten Rathaus

Nach und nach füllte sich der Platz, und die Treppen zum Rathaus waren bis auf den letzten Zentimeter besetzt. Der Chor, die fleißigen Künstler und zahlreiche Schülerinnen und Schüler wollten mit dabei sein, wenn es heißt: Fenster frei!

 

Das Fensterbild unter dem Motto: „Franziskus der Bruder des Christkinds“ wurde im Kunstunterricht unter Leitung von Frau Flucht hergestellt.

Schülerinnen und Schüler schufen ein eindrucksvolles Bild, das jetzt das Fenster des Rathauses schmückt (Fenster 18). An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank der WoGe, die in diesem Jahr Fensterpate für uns war.

 

Das Rahmenprogramm bildete unser Chor unter Leitung von Herrn Zimmer, der mit seinen Liedern für weihnachtliche Stimmung sorgte. Besonders eindrucksvoll war der mutige Auftritt von Erdem aus der 7b, der eine Weihnachtsgeschichte vortrug. Ein gelungener Abend, an dem alle aktiven mit einem kleinen Geschenk belohnt wurden.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Das alte Rathaus wandelt sich zum „Stolberger Adventskalender“.


Bilder unserer Weihnachtsaktion "Stolberger Adventskalender":


Pakete für die Stolberger Tafel

Heiligabend soll es allen Menschen in Stolberg gut gehen. Auch denen, die zur ärmeren Bevölkerung gehören. Die Stolberger Tafel ruft deshalb auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Zeitungsverlag Aachen zur Weihnachtspaketaktion auf.

Spender sollen Weihnachtspakete mit Lebensmitteln für ein festliches Essen und kleine Geschenke packen, die dann an Bedürftige in der Stadt ausgegeben werden. So soll auch sozial schwachen Menschen das Fest verschönert werden.

Weihnachtspaketaktion: Bedürftigen ein schönes Fest sichern - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/stolberg/weihnachtspaketaktion-beduerftigen-ein-schoenes-fest-sichern-1.972665#plx839555361

Heiligabend soll es allen Menschen in Stolberg gut gehen. Auch denen, die zur ärmeren Bevölkerung gehören. Die Stolberger Tafel hat deshalb zur Weihnachtspaketaktion aufgerufen.

Auch in diesem Jahr hat sich unsere Schule an der Aktion beteiligt. Alle Klassen unserer Schule haben Weihnachtspakete mit Lebensmitteln für ein festliches Essen gepackt und Geschenkpakete zusammengestellt, die dann an Bedürftige in der Stadt ausgegeben werden. So soll auch sozial schwachen Menschen das Fest verschönert werden.

Fleißig packten unsere Jungen und Mädchen Pakete: Kekse, Christstollen, Kaffee und viele Leckereien, aber auch Nudeln, Reis und andere Lebensmittel haben ihren Platz gefunden.

 

Das ein oder andere Spiel oder Kuscheltier wurde auch mit eingepackt, so dass Familien mit Kindern sich sicher besonders freuen können. Zum guten Schluss wurden die Pakete noch weihnachtlich geschmückt.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler und ihren Familienen, die diese Aktion unterstützt haben!