Schülerinnen und Schüler des Projekts „Stolberger Geschichten“ besuchten das Stadtarchiv

Im Rahmen der Ergänzungsunterricht haben die SUS der Jahrgangstufe das
Stadtarchiv Stolberg besucht. Der Stadtarchivar Herr Altena hat uns durch
das Stadtarchiv geführt, die Arbeitsweise des Archivs und interessante
Aufbewahrungsstücke wie Zeitungen, Akten und Siegelabdrücke gezeigt.
Höhepunkt war das Steuerbuch aus dem Jahr 1666, die älteste Akte im Archiv.
Es war sehr interessant und wir konnten einen Blick hinter die Kulissen
werfen.

Vielen Dank an Herrn Altena!