8. Jahrgang: Besuch der Gesundheitsfachmesse in Aachen

Am 07.06 besuchte der 8. Jahrgang unserer Schule die Gesundheitsfachmesse in Aachen. Im Rahmen von Workshops und einem Parcours wurden Informationen zur Ausbildung und zum Studium im Gesundheitssektor vermittelt.

 

Der Berufsparcours war in der Ausstellung integriert und wird den Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse als eintägige Berufsfelderkundung im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) anerkannt. Mit KAoA sollen junge Leute bei der Wahl zwischen Ausbildung und  Studium unterstützt werden.

In Workshops unter anderem zu den Themen „Gesundes Handwerk“, „Bewerbung und Präsentation“ und „Wege in die Pflege“ konnten sich die Jugendlichen zusätzlich informieren.

Die Gesundheitsberufemesse ist eine Kooperationsveranstaltung von Region Aachen - Zweckverband, des Fachbereichs Wirtschaftsförderung / Europäische Angelegenheiten der Stadt Aachen und der Agentur für Arbeit Aachen-Düren.

 

Quelle: Aachener Stadtmagazin Klenkes