Unterricht einmal anders - Kooperation mit dem Institut für Zoologie und Humanbiologie der RWTH Aachen

Seit Februar 2016 ist unsere Schule Kooperationspartner des Instituts für Zoologie und Humanbiologie der RWTH Aachen. Masterstudenten erhalten vor Ort die Möglichkeit, unter Leitung von Frau Baumann-Groten Unterrichtsübungen im Fach Biologie abzuhalten, die zuvor gemeinsam im Seminar geplant wurden. In diesem Semester besuchten 9 Studierende die Klasse 6c im Rahmen der Unterrichtsreihe „Ernährung“. Die Schüler und Schülerinnen wurden im handlungsorientierten Unterricht an das Experimentieren herangeführt und mit den Grundlagen einer gesunden Ernährung vertraut gemacht. Beim abschließenden gemeinsamen Frühstück gab es von beiden Seiten positive Rückmeldungen. „Der Unterricht war abwechslungsreich, wir durften Vieles ausprobieren“ … und „die Gruppenarbeit hat Spaß gemacht“ lautete es von Schülerseite. „Zum ersten Mal vor einer Klasse zu stehen, war ganz schön aufregend“ und „das Team-Teaching hat dabei sehr geholfen“ hieß es von den Masterstudentinnen. Im bevorstehenden Praxissemester wird noch am Feintuning geschliffen werden müssen, aber die Chance an der Schule zu üben war wichtig und motivierend.