Alexander Raakow zum neuen Schülersprecher gewählt

Alexander Raakow und Selin Soyer
Alexander Raakow und Selin Soyer

Die Schülervertretung der Gesamtschule Stolberg hat für das laufende Schuljahr 2017/18 zwei neue Schülersprecher gewählt. Mit Selin Seyer, Tom Krüttgen, Nazmi Jusufi und Alexander Raakow gingen zunächst vier Schüler um den Posten des Schülersprechers ins Rennen.

 

Die vier Kandidaten stellten sich ihren Mitschülern über Plakate vor, die auf den Schulhöfen an der Walther-Dobbelmann-Straße und am Sperberweg aufgehängt wurden. Schließlich wurde im Rahmen der kürzlich stattgefundenen SV-Sitzung Alexander Raakow aus der 9b zum Schülersprecher gewählt. Er wird von Selin Seyer aus der Klasse 10a, die beim zweiten Wahlgang die meisten Stimmen erhielt, unterstützt.

Die SV gratuliert den Beiden herzlich zu ihrer gewonnenen Wahl und wünscht ihnen für ihre Arbeit an der SGS alles Gute!